1. Startseite
  2. Blog

Postkarten von den schönsten Orten der Welt

blogparadis

Nachdem wir euch ja vor einiger Zeit bereits mit den Top 5 Postkartenmotiven aus Europa versorgt haben, nehmen wir heute mal die fünf schönsten Plätze der Welt ins Visier. Denn auch außerhalb unseres Landes und unseres Kontinent gibt es faszinierende Orte, die es mehr als wert sind, als Postkartenmotiv verewigt zu werden.

 

Top 5 Postkartenmotive

Massentourismus muss man mögen, oder eben nicht. Wer es in seinem Urlaub eher etwas abgelegener mag, für den könnte eine Reise zum Tigernest-Kloster im Königreich Bhutan von Interesse sein. Das erstmals 1692 in 3120m Höhe gebaute Kloster schmiegt sich an einen Felsen, befindet sich 700m über dem darunter liegenden Tal und ist nur zu Fuß oder per Pferd zu erreichen. Wer also mal wieder in Ruhe meditieren will oder seinen Liebsten eine Postkarte mit einem Motiv schicken will, das man nicht schon 1000 Mal gesehen hat, der ist hier richtig.

 

Einer der schönsten Orte Südamerikas

Südamerika hat in seiner Gesamtheit von Chile über Argentinien, Brasilien bis hoch nach Kolumbien oder Venezuela einige Plätze zu bieten, die mehr als nur phänomenale Postkartenmotive abgeben würden. Herausragend ist aber der Salar de Uyuni in Bolivien. Dabei handelt es sich um die mit 10.000km² Fläche größte Salzpfanne der Welt. Vor allem von Januar bis Mai, wenn die Oberfläche des ehemaligen Sees teilweise mit Wasser bedeckt ist, wird der Salar zum wohl größten Spiegel der Welt. Atemberaubend und mit Sicherheit eines der beeindruckendsten Motive, die man in Südamerika für individuelle Urlaubsgrüße finden kann.

 

Ansichtskarten aus dem Reich der Mitte

China assoziieren heute viele mit Peking, Menschenmassen und Umweltverschmutzung. Dass China aber viel mehr zu bieten hat, wird nicht zuletzt im Danxia-Gebirge deutlich. Das in Südchina gelegene Gebirge besteht aus rotem Sandstein, das die Witterung in eine farbenprächtige Zauberlandschaft aus skurilen Felsformen und -formationen verwandelt hat. Fernab von Massentourismus und Großstadt findet man hier zahlreiche Motive für individuelle und einmalige Urlaubsgrüße.

 

Einmaliger Blick aufs weltbekannte Opernhaus von Sydney

Wohl in jedem Werbetrailer über Australien wird mindestens ein Mal das weltbekannte Opernhaus von Sydney gezeigt, das wohl schon so manche Postkarte geziert hat und zu den meistgedruckten Motiven vom fünften Kontinent gehören dürfte. Wer sich traut und etwas ganz Spezielles erleben will, der kann die geniale Aussicht auch von der gegenüberliegenden Sydney Harbour Bridge genießen. Hier werden kostenpflichtig Aufstiege angeboten, die einen einmaligen Blick über Sydney garantieren. Und seien wir ehrlich, wer wollte nicht schon immer ein Selfie mit dem weltbekannten Opernhaus im Rücken?

 

Eine Postkarte aus dem Herzen Afrikas

Zugegeben, Afrika verfügt über genug „schönste“ Plätze, um eine Reihe eigener Artikel zu füllen. Da wir uns aber für einen Ort entscheiden müssten, haben wir die Viktoriafälle ausgewählt. Auf 1,7 Kilometer Breite stürzen hier, an der Grenze von Sambia und Simbabwe, die Wassermassen des Sambesi mehr als 1000 Meter in die Tiefe. Ein beeindruckendes Naturschauspiel, das den Begriff „Postkartenmotiv“ quasi definieren könnte.

Falls ihr also an einem dieser Orte oder an eurem persönlichen Paradis vorbeischaut schickt doch ne Karte.

Über den Autor

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *